Der Rhodesian Ridgeback ist ein treuer Familienhund. 

Rhodesian Ridgeback

Würdevoll und intelligent. Fremden gegenüber eher zurückhaltend, aber ohne Anzeichen von Aggressivität oder Scheue.

Der Rhodesian Ridgeback ist ein ausgesprochen verlässlicher Familienhund. Er liebt den engen Anschluss an die Gruppe, für die er immer da ist und die er notfalls kompromisslos beschützen wird. Er ist sozial bestens angepasst, so dass er seine Familie über alles stellt, aber auch die Freunde der Familie und andere Besucher freundlich duldet.


Er ist der geborene Wohnungshund. Er liegt gerne warm und weich und ist grundsätzlich ein sehr bequemer Hund. Will man etwas von ihm was ihm gerade nicht passt, erweist er sich als großartiger und ausdauernder Ignorant. Wer jetzt nicht insistiert sondern der Einfachheit wegen nachgibt, hat bereits verloren. 

Achtung bei kleinen Kindern, denn auch Hunde brauchen ihre Ruhephasen.

Ein Hund ist kein Spielzeug, welches grenzenlos zur Verfügung steht. Der Umgang mit kleinen Kindern ist keinem Hund angeboren. Auch nicht dem Rhodesian Ridgeback. Es ist daher sehr wichtig, dass Hundehalter immer unter Aufsicht ihrem Hund ausreichend Gelegenheit dazu geben, sich mit den Kindern zu beschäftigen. Auch den Kindern muss der richtige Umgang mit Hunden vermittelt werden. Hunde brauchen ihre Ruhephasen und die müssen von den Kindern akzeptiert werden. Der Rhodesian Ridgeback besitzt eine sehr hohe soziale Intelligenz. Er weiss sehr genau, welche Familienmitglieder gegenüber ihm im Rang höher oder tiefer sind. Wenn Sie als Rudelführer die Kinder nicht zu vernünftigem Verhalten erziehen, besteht die Gefahr, dass der Hund das übernimmt. Für Familien mit Kindern empfiehlt es sich daher mit der Anschaffung eines Ridgeback abzuwarten, bis die Kinder genügend gross, vernünftig und verständnisvoll sind. 

Kontakt


R. & M. Schärer

Haslistrasse 8

CH-8175 Windlach

T +41 44 858 10 80

postfach.rsc@bluewin.ch

Besuchen Sie uns


Teilen Sie unsere Inhalte